ich schenk dir mein gefrornes herz

freundschaft,liebe und andere katastrophen

date: 13.08.07
time: 21:22
mood: nachdenklich
weather: gut

music: Evanescence - Sweet Sacrifice
next song: Evanescence - CMWYS
book: Paulo Coelho-Veronika beschließt zu Sterben
game|s: /
nick @ MSN : Am I fragile?Or numb?
tv: rtl
food: Erdnußkekse o.Ô
drink: Eistee
talkinq with: schidemm,min,nadja
MSN online: 17
icq online: 14
to do: Hausaufgaben,schlafen
done: Schule un soo
wishes? das alles wieder normal wird o.Ô
anything to say? CdjpT 4 evaa
anything to sing? You never call me when you're sober.
                                  (...)

                                  How could I have burned paradise?
                                  How could I - you were never mine.

 

Heute kam ich irgendwie gut dazu,über Freundschaft und Liebe nachzudenken.

Die Liebe ist eine komische Sache.Mir ist sie sowieso fremd und jetzt muss ich miterleben wie jemand aus der Familie nen Egotrip kriegt und das an seiner Freundin auslässt o.O Wieso gründet man eine Familie wenn man eh denkt man verpasst was? Oder wird ja ach so schlecht behandelt,obwohl man den Arsch noch abgeputzt kriegt -.-

 Das erinnert mich wieder an einiges..genauso gut könnte man fragen: wieso geht man eine Beziehung ein wenn man sich doch umschaut.Oder wieso geht man eine Beziehung ein wenn man sie eh fallen lässt wie ne heiße Kartoffel?Oder man ist zu feige um sie selbst zu beenden.Es ist armseelig was man mitbekommt und da fragt sich noch mal einer wieso ich beziehungsunfähig werde.Langsam aber sicher.

 

Nungut,dies ist die eine Sache.Die zweite ist Freundschaft.Was ist wirklich Freundschaft?Ich mein,Freunde hat man viele,hier und da.Aber ich meine RICHTIGE freunde.Mit denen man über Dinge sprechen kann die man sonst nur denkt und sich nicht traut zu sagen.Freunde,mit denen man unendlich Spaß hat und gleichzeitig mit heulen kann.Freunde,die ich nach Rat frage weil ich sonst nicht weiter weiß.Das Ergebnis ist erschreckend.Das sich sogenannte Freunde nicht EINMAL melden können und dann wieder ankommen und tun als wäre nix gewesen.Das habe ich Jahre mitgemacht.Aber irgendwo ist eine Grenze.Ich verlange nix,um gottes willen.Ich verlange nur die Ehrlichkeit zu sagen wenn man kein Interesse an meiner Freundschaft hat.Ich habe meine allerbeste Freundin nach 14jähriger Freundschaft verloren,denkt ihr wirklich ich überlebe es nicht? Oder denkt eine gewisse Person ich werde noch irgendwann zu was nutze sein?DU meldest dich ja nicht mal.Es ist sowas von erschreckend wie eiskalt du bist.Hauptsache du bist glücklich mit deinem komischen Haustier da.. -.-

Gleichzeitig bin ich froh noch Freunde zu haben,die nicht zu cool oder zu stolz sind um auch mal auf mich zuzukommen und meine Probleme verstehen.Oder die mir auch nüchtern mal schreiben.Und nicht einen auf dicke Hose machen wenn man streitet.Die dir wenigstens ehrlich ihre Gedanken mitteilen.Immerhin.

 

So,das wollte ich mal loswerden,muss jetzt noch hausaufgaben machen.

13.8.07 21:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

designed