ich schenk dir mein gefrornes herz

date: 14.Oktober 2007
time: 18:18
mood: depressive
weather: good

music: Katatonia - Sweet Nurse
next song: Samael - Inch Allah
book: Don Karlos -.-
game|s: /
nick @ MSN : Pornokatze
tv: aus
food: niix
drink: Tee
talkinq with: /
MSN online: 13
icq online: aus
to do: Spanisch lernen,Hausaufgaben,aufräumen
done: wieder mal nix auf die Reihe bekommen..
wishes? some friends?
anything to say? Ihr bemüht euch nicht mal...
anything to sing? And i wonder if you know: how it really feels to be left                           outside alone!?

 

Oh mein Gott,ich hab echt total lange nicht mehr gebloggt..aber ich gehe eh nicht davon aus dass IRGENDWER das hier liest. Man sieht momentan ja wie sehr man sich für mich interessiert. ICh könnte weg sein und es würde niemandem auffallen. Geschweige denn dass mich jemand vermissen würde...

Alle sind sie mit sich selbst beschäftigt: die einen kriechen ja unbedingt meiner b.Freundin in den Arsch so dass ich ja mal gaar nicht ausgeschlossen werde und kommen dann immer so hinterhältig an..die anderen wissen dass es mir scheisse geht und müssen an einem Freitag Abend ja unbedingt lernen obwohl sie wissen dass mir viel an der Sache liegt. Oder kacken mich dermaßen an dass ich lieber drauf verzichte und mich schon wieder in meiner Einsamkeit verbuddel. Traurig eigentlich was aus mir geworden ist. Und der einzige mit dem ich momentan etwas anfangen kann hängt bei so ner billigen Kuh rum die mich auf den Tod nicht abkann.Wenn es sie nicht gäbe wäre ich wesentlich glücklicher,davon bin ich überzeugt.

Ich stecke mitten in der Klausurenphase,schön ist das zwar nicht aber im moment ist mir komischerweise alles egal.In den Ferien war ich eine Woche mit Nadja in Bulgarien,da hatte ich mal richtig Ruhe und niemanden, vor dem ich mich rechtfertigen musste.Da war alles in Ordnung.Kaum hier,holt einen die Realität wieder ein.Hatte auch ein nettes Mitbringsel aus Bulgarien : eine Lebensmittelvergiftung.Das war echt kein Spaß..

Jetzt ist schon wieder Wochenende und das einzige was ich erreicht habe ist einen Song zu schreiben und einzusingen,der aber vom Stil nicht meiner ist.Er passt einfach nicht zu mir.Da muss also noch einiges getan werden.Hab ja unfreiwillig genügend Zeit dafür.

Mir ist aufgefallen..ich hätte nicht anders als Meredith reagiert.Für die,die letzten Dienstage Grey's Anatomy gesehen haben. 

 

 

14.10.07 18:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

designed